Gestüt Elmarshausen - Dr. Elke Söchtig - 34466 Wolfhagen-Elmarshausen - Tel.: (0 56 92) 99 50 33 - Fax: (0 56 92) 99 50 35

Elmarshausen aktuell

Ältere Nachrichten erreichen Sie als PDF über einen Klick auf den entsprechenden Jahrgang

Was gibt es Neues auf Gut und Gestüt Elmarshausen?

HW: Die mit einem    gekennzeineten Bilder sind mit einem größeren Bild oder Artikel verlinkt.


 

 

 

 

 

12.05.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Auch für unsere alte E.St. Tamy v. Manrico ist heute Muttertag! Kurz nach 10 Uhr morgens lag sie in der Box und fohlte ab. Ihre jüngste Tochter Talentiert v. Zauberreigen ist Vollschwester zum Auktionsfohlen Toffifee BuTu 2018 und wieder sehr gut gelungen. Sie ist kräftig, langbeinig mit tollem Typ und großem Auge.

 

 

 

 


11.05.2019 - Fürstenwald

 

 

 

 

Nach langer Turnierpause startete Alexandra Richter mit der von uns gezogenen Zauber-Marie von Kasimir TS in der L-Dressur und erreichte auf Anhieb einen guten 6.Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 


09.05.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Und noch ein Stutfohlen! Nabraska v. Tambour hat ein toll gezeichnetes typvolles Stutfohlen von  Banderas bekommen. Die kleine Naballerie ist Vollschwester zur sehr erfolgreich leistungsgeprüften und prämierten Nabera.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


05.05.2019 - Mannheim

 

04.05.2019 - Uslar

 

03.05.2019 - Uslar

Auf dem Maimarkturnier in Mannheim konnte sich Alina Rosenberg mit der von uns gezogenen 8-jährigen Kasimir Tochter Nanunana beim Teamtest an 4.Stelle platzieren. Das unterstreicht wieder einmal die Rittigkeit der Kasimir-Kinder – befindet sich Nanunana doch erst sehr kurz im Besitz der Para-Olympiareiterin Alina Rosenberg!

 

Heute Morgen ging Romy Engelmann mit dem 4-jährigen Graf Titulus an den Start. Auch für ihn war es das erste Turnier. Er machte seine Sache sehr gut und wurde Zweiter in der Reitpferdeprüfung.

 

Jetzt startet auch für uns die Turniersaison. Janine Höhne konnte sich mit der 4-jährigen Nachlerche von Interconti bei ihrem ersten Turnierstart gleich in der Eignungsprüfung den 4. Rang sichern. Nachtfrost v. Bystro und Tangente v. Königssee verpassten die Platzierung als 1. Reserve nur knapp.


24.04.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Gestern Nacht brachte die 4-jährige Zauberbeere v. Tambour ihr erstes Fohlen auf die Welt. Die Siegerstute der ZStE in Hessen 2018 ist nun stolze Mutter eines chicen, dunkelbraunen Interconti-Sohnes. Nach der anstrengenden Geburt begutachtete sie ihr Kind erstmal mit ungläubigem Staunen – jetzt sind die Beiden ein Herz und eine Seele – ganz toll widmet sich Zauberbeere ihrer neuen Aufgabe als Mutterstute.

 

 


21.04.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Gleich nach dem Osterfeuer gab es noch ein Ostergeschenk für uns - Königsfee bekam ein sehr gelungenes Zauberreigen Stutfohlen. Königsgarde haben wir sie getauft. Sie ist langbeinig, großlinig, typvoll und schon gleich sehr zutraulich und kommunikativ. Sie begrüßte uns alle heute Nacht mit einem kräftigen Wiehern!

 

 


14.04.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Pünktlich zum abendlichen Stallrundgang fohlte unsere Nachtfürstin. Sie bekam ein bildschönes  fuchsfarbenes Hengstfohlen von Rheinklang. Für die Interconti-Tochter ist es das erste Fohlen.

 

 


07.04.2019 - Aubenhausen

 

30.03.2019 - Nordstetten-Horb

 

 

Die von uns gezogene Tambour-Tochter Gräfin Annabel nahm mit ihrem Besitzer und Ausbilder Andreas Schlager am Perspektivlehrgang Dressur mit Jessica v. Bredow-Werndl teil. Andreas Schlager schreib ganz begeistert von dem Lehrgang und dass er ganz viel von dem tollen Training mitnehmen konnte.

 

Gleich zum Saisonauftakt platzierte Eva- Maria Lühr den von uns gezogenen Reservesiegerhengst Zauberreigen mit der Note 8,0 in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** auf Platz 3. Wir freuen uns über die sportliche Förderung vom Haupt- und Landgestüt Marbach durch seine ständige Reiterin Eva-Maria Lührs.

 

 


26.03.2019 - Elmarshausen

 

 

Heute fohlte unsere Stute Nachtschwalbe ab. Sie hat nun eine Tochter von Zauberreigen. Die Dunkelbraune steht schon sehr korrekt auf ihren langen Beinen. Nachtmeise haben wir sie getauft und sind sehr glücklich mit unserer bereits dritten Zauberreigen – Tochter! Ihre Halbschwestern Toffifee und Nachtzauberei (geboren 2018) entwickeln sich sehr gut.

 

 


19.03.2019 - Elmarshausen

 

 

Ein agiles Stutfohlen von KASIMIR TSF aus der Donauwelle hat die Abfohlsaison in Elmarshausen eröffnet.

Pünktlich zum abendlichen Rundgang fohlte Donauwelle und kümmerte sich gleich wieder sehr um ihr Neugeborenes.
Mutter und Kind sind wohlauf und genossen heute das schöne sonnige Wetter.

 

 


15.03.2019 - Salzkotten

 

15.03.2019 - Frechen

 

 

Unter Pia Pitrowski konnte sich die INTERCONTI-Tochter Nachtsonne heute an 2. Stelle in die Dressurpferdeprüfung der Kl. L platzieren. Wir freuen uns mit der stolzen Besitzerin Helga Aechter über diesen tollen Erfolg, der auch von den Prüfungsrichtern sehr gelobt wurde. Herzlichen Glückwusch!

 

Die von uns gezogene Nanunana v. KASIMIR TSF a.d. Naomi v. Herzruf ist jetzt bei Para-Olympiareiterin Alina Rosenberg!

Wir wünschen dem Paar viel Spaß und Erfolg!!

 

 


01.03.2019 - Enniger

 

 

 

 

Santa Fiamma a.d. Pr.St. Santa Arabica v. Dschehim ox u.d. St.Pr., Pr. u. E.St. Santa Fee v. Freudenfest-Rockefeller – das ist IN VERSUCHUNG´S zweiter Streich.

Wir konnten uns von der Qualität seiner ersten Tochter bereits überzeugen und freuen uns mit den Züchtern Dr. Peter Richterich und Dr. Holger Thoms über diese gelungene Anpaarung!

 

 

 

 


24.02.2019 - Kellinghusen

 

 

 

 

Heute konnte die von uns gezogene Rheinklang-Tochter Nearly Perfect unter Ken-Christian Horst die Dressurreiterprüfung der Kl. M für sich entscheiden.

Bereits am 02.02.2019 startete das Paar die neue Turniersaison und platzierte sich an 2. Stelle in der Dressurpferdeprüfung Kl. M auf dem Turnier in Schenefeld.

 

 


19.02.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

In die Beschälerbox Einzug gehalten hat heute IN VERSUCHUNG.

Wir freuen uns sehr und haben schon ein paar gute Ideen zur Anpaarung mit diesem besonderen Hengst!

 

 

 


16.02.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Was für ein Wetter! Kurz vor Einsetzen des Hallenkollers endlich ein paar schöne Stunden Sonne!!

Die Reitpferde waren sichtlich begeistert und genossen ein paar Trainingseinheiten auf dem Außenplatz und im Gelände.

 

 


10.02.2019 - Münster-Handorf

 

 

 

 

Das war aufregend für unsere beiden jungen Stuten! Aber sie haben sich wirklich toll präsentiert – Taktvoll a.d. Tamy und Zaubernote a.d. Zaubermusik bd. von NIAGARA - und so auf der Hengstschau in Münster Handorf viel Werbung für ihren Vater gemacht! Wir sind froh, solche Trakehner im Stall zu haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


02.02.2019 - Herbstein

 

 

 

 

Heute ist IN VERSUCHUNG´s erstes Fohlen auf die Welt gekommen.

Im Stall des Besitzers Heinrich Brähler fiel ein vitales, großes Hengstfohlen aus einer Mutter von Münchhausen x Kostolany.

 

 


08.01.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

INTENDANT xx hat sich super eingelebt und fühlt sich wohl bei uns.

Der Vollblüter mit einem GAG von 98 kg ist übrigens auch WFFS frei - und dazu noch eine echt sympathische Bereicherung für unseren Stall!

 

 


04.01.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Niagaras erste Nachkommen unter dem Sattel

Spannend ist er - der erste Jahrgang eines jungen Vererbers!

 

Wir waren und sind sehr glücklich mit den ersten Fohlen von NIAGARA - und die sind jetzt Reitpferde. Bemerkenswert sind vor allem ihre drei überdurchschnittlich guten GGA, gepaart mit Elastizität und hervorragender Mechanik! Alle Nachkommen, die bis jetzt in Arbeit sind überzeugen auch mit sehr guten Interieur.

 

Wer sich vom Hengst und von seinen Kinder überzeugen lassen möchte, kann die Gelegenheit nutzen und sie sich in Münster - Handorf am kommenden Sonntag ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

Zaubernote

 

Taktvoll

 

Nachtmythos


03.01.2019 - Elmarshausen

 

                   

Die Ergebnisse der WFFS-Tests unserer Hengste TAMBOUR und INTERCONTI sind negativ! Züchter können aufatmen beide Hengste vererben dieses Gen NICHT!!!

Auch IN VERSUCHUNG, der 2019 das Hengstlot der Besamungsstation bereichert, wurde bereits negativ getestet.

INTENDANT xx, HERZOG TSF und KASIMIR TSF, sowie NIAGARA sind ebenfalls nicht Träger des Gens.

 


01.01.2019 - Elmarshausen

 

 

 

 

Ein frohes neues Jahr!

Wir sind gespannt auf das, was uns 2019 bringen wird! Wir freuen uns auf unseren Neuzugang in der Deckstation, unsere ersten Fohlen erwarten wir im März und natürlich wollen wir auch sportlich mit unseren Jungpferden wieder dabei sein.

Vor allem aber wünschen wir uns viel Gesundheit für unsere und Ihre Vierbeiner - und jede Menge Spaß im täglichen Umgang mit diesen tollen Pferden!

 

 

 

 

 

 

Nachtfrost von Bystro a.d. Nabraska von TAMBOUR