Gestüt Elmarshausen - Dr. Elke Söchtig - 34466 Wolfhagen-Elmarshausen - Tel.: (0 56 92) 99 50 33 - Fax: (0 56 92) 99 50 35

Elmarshausen aktuell

Ältere Nachrichten erreichen Sie als PDF über einen Klick auf den entsprechenden Jahrgang

Was gibt es Neues auf Gut und Gestüt Elmarshausen?

HW: Die mit einem    gekennzeineten Bilder sind mit einem größeren Bild oder Artikel verlinkt.


 

 

 

 

 

10.12.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Alle Jahre wieder: Es ist die besinnliche Vorweihnachtszeit – wir verschicken unsere Wünsche zum Jahresabschluss.

Leider kamen auch diesmal mehrere Briefe mit „Empfänger nicht zu ermitteln“ zurück. Wer umgezogen ist, oder einen anderen Namen trägt, den bitten wir uns eine kurze Nachricht zu senden an deckstation@elmarshausen.de oder SMS an 0172-58 85 033.
Wir halten sehr gern Kontakt zu den Besitzern der „Elmarshäuser Pferde“- wer das nicht möchte, den bitten wir ebenfalls um eine Nachricht!

Allen wünschen wir natürlich eine besinnliche Adventszeit!

 


7. und 8.12.2018 - Rendsburg

 

 

Nearly Perfekt auf Siegeskurs:
Heute konnte die von uns gezogene Nearly Perfekt die Dressurpferdeprüfung der Klasse M für sich entscheiden!

Unter Ken Christian Horst gewann sie bereits gestern die Dressurpferdeprüfung der Kl. L .
Wir gratulieren dem Paar recht herzlich und freuen uns sehr!

 

 


20.11.2018 - Elmarshausen

 

 

Züchter aufgepasst:

Wir sind froh und glücklich den imposanten Junghengst

"IN VERSUCHUNG" in der kommenden Decksaison 2019 auf unserer Station im Frischsamenversand für alle Züchter anbieten zu können!!

Vielen Dank an Michael Herfurth und Heinrich Brähler für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!!

 

 


15.11.2018 - Mill Spring (USA)

 

10.11.2018 Lauterbach

 

16.10.2018 - Elmarshausen

Fantastisch! Tolle Nachrichten erreichten uns aus Amerika.

Die von uns gezogene Nakada von TAMBOUR aus der Nakita von Giorgio Armani hat ihren ersten gekörten Sohn! Nitro ist ein Schimmelhengst von Abdullah. Wir gratulieren allen Beteiligten und wünschen dem Junghengst alles Gute!

 

Die Trakehner Vielseitigkeitsinitiative findet im Herbst statt: Diesmal mit einen „alten Bekannten“: Prämienhengst NIAGARA hat sich am Wochenende unter Anleitung von Dr. Annette Wyrwoll im Gelände präsentiert. Nach langer Zeit unter dem Dressursattel hatte er sichtlich Freude an der neuen Aufgabe. Kompliment an das Team von Sportpferde Brähler!

Bereits bei der ersten Sichtungsetappe in Greven konnten wir Nachtkerze von INTERCONTI bestaunen. Die von uns gezogene Schimmelstute wechselte ebenfalls den Dressur- mit dem Vielseitigkeitssattel und machte im Gelände viel Spaß!

 

Pünktlich zum Hengstmarkt kommt er druckfrisch aus der Presse: Unser neuer Jahreskalender 2019!

Wer einen möchte, kann ihn sich gerne an unserer Box auf dem Trakehner Hengstmarkt abholen. Wir schicken ihn aber auch gerne zu Ihnen: Einfach frankierten Rückumschlag (A4) zu uns schicken.


20. und 21.10.2018 - Neumünster

 

Der von uns gezogene Zauberreigen (Besitzer: Gut Staffelde, Berlin) eröffnete den Gala-Abend des Trakehner Hengstmarktes 2018.

 

Deutlich weiter gereift präsentierte sich der Junghengst unter seiner Reiterin Eva Maria Lührs sicher und vermögend am Sprung!

 

 

 

 

 

Unsere Königstugend von NIAGARA ist nach Östereich gezogen. Die junge Stute überzeugte bei ihren Auftritten in den Holstenhallen absolut!
Zauberland
präsentierte sich über die vier Tage mit hoher Grundqualität und begeisterte uns wieder einmal mehr mit seinem tollen Interier. Für ein positives Körurteil hat es leider nicht gereicht - zukünftig wird er seinen Weg als patentes Reitpferd gehen.
Die vielseitige Nanunana, die bei jedem ihrer Auftritte ihre große Routine am Sprung ausspielte, darf sich noch ein paar Tage erholen und dann starten wir mit Wintertraining.

 


Zauberland (auch rechtes BIld)

 

 

 

 

Königstugend

 

Nanunana

 

 


13.10.2018 - Elmarshausen

 

Unsere Pferde sind alle gut drauf - können sie täglich immer noch ein paar Stunden auf den großen Hausweiden verbringen - nasses Oktoberwetter würde das ja leider nicht mehr zulassen.

 

Die jungen Remonten genießen den Auslauf und sind super in der Arbeit! Reiterherz, was willst du mehr??

 

 

 

 

 

 

 

 

 


05.10.2018 - Ellingerrode

 

 

Warming up für Neumünster!

Nicht mehr lange und wir sehen uns auf den Brettern, die die Trakehner Welt bedeuten. Janine Höhne und Nanunana nutzen letztes Wochenende zum Aufwärmen und starteten in Witzenhausen in einer Springprüfung der Kl.L. Am Ende schmücke die rote Schleife das Paar und wir freuen uns riesig! Nanunana wird die Reitpferdekollektion in Neumünster ergänzen!

 

 


13.09.2018 - Warendorf

 

Mit ihrer Nachzucht in 2018 haben sich 5 von unseren jungen Vererberinnen für das Leistungsstutbuch der FN Abteilung A qualifiziert!!

Sind das nicht Traumstuten?

 

Alle bei uns geboren, aufgewachsen, gefördert und ganz aktuell in das Leistungsstutbuch A bei der FN eingetragen.
Wir freuen uns auf noch viele tolle Fohlen, die sie uns hoffentlich schenken werden...und sind wirklich stolz auf unsere Trakehner Mädels!

 

 

Zauberlied

 

Donauwelle

 

Zaubermusik

 

Nasowas mit Namour

 

 

 

Königsprimel


29.08.2018 - Rüti b. Riggisberg

 

 

 

 

Weiter geht es mit erfolgreichem Nachwuchs: Die von uns gezogene Nachtlicht von ELITÄR (sie wechselte letztes Jahr von Elmarshausen in das Züchterhaus Reber in die Schweiz) brachte ein gesundes Hengstfohlen von INTERCONTI zur Welt. Der noble Dunkelbraune konnte am 18.08.2018 den Titel des Siegerfohlens anlässlich des hauseigenen Fohlenbrennens von Familie Reber für sich verbuchen! Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und beglückwünschen die stolzen Besitzer und wünschen Alles Gute für die Aufzucht!!

 

 

 


27.08.2018 - Graditz

Am Wochenende startete Zaubersternchen von Rheinklang auf dem Graditzer Fohlenchampionat und konnte sich unter den besten drei dressurbetonten Stutfohlen platzieren. Wir gratulieren der Besitzerin Frau Nebel zu diesem tollen Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute mit Zaubersternchen und Zauberglück. Zauberglück ist übrigens die Mutter unseres Köraspiranten 2018: Zauberland.

 

 

 


19.08.2018 - Hörstein

 

 

 

 

Vier Kandidaten für Neumünster haben wir vorgestellt. Königstugend, Taktvoll, Zauberland und Nachtmythos haben sich in der ungewohnten Umgebung toll präsentiert.

Das fanden nicht nur wir - Königstugend wird die Stutenkollektion bereichern, Zauberland ist Köraspirant 2018. Auch Taktvoll erhielt die Zusage – erst mal als Reservistin – genau wie Nachtmythos.

Es war ein toller Tag und wir danken Lukas Weber für das gekonnte Vorstellen der Youngster!

 

 

 

Nachtmythos (oben) und Taktvoll (unten)

 

Königstugend (oben) und Zauberland (unten)

 

 


07.07.2018 - Hannover

 

 

 

Der 4-jährige Hengst Zauberreigen v. Rheinklang, INTERCONTI siegte beim Trakehner Bundesturnier in Hannover in der Springpferdeprüfung A** mit einer 8,7 und wurde zweiter in der Reitpferdeprüfung für 4-jährige Hengste.

 

Wir gratulieren den Besitzern, dem Trakehner Gestüt Gut Staffelde, und der Reiterin Eva Maria Lührs vom Haupt- und Landgestüt Marbach. Der von uns gezogene Zauberreigen war Reservesiegerhengst seiner Körung in Neumünster 2016.

 


01.07.2018 Elmarshausen

 

 

 

St.Pr.u.Pr.St. Zauberknospe v. Donauwalzer wird Elitestute!

 

Mit Zauberblüte v. TAMBOUR, Zauberpuppe v. HERZOG TSF und Zauberbeere v. TAMBOUR stellt sie drei Prämienstuten und erhielt dafür vom Trakehner Verband den Elitetitel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


01.07.2018 - Staffelde

 

 

Das aus unserer Zucht stammende Stutfohlen Zaubersternchen v. Rheinklang a.d. Zauberglück v. INTERCONTI,TAMBOUR erhielt auf der Fohlenschau auf dem Gestüt Gut Staffelde tolle 56 Punkte.

Wir gratulieren der Besitzerin Frau Nebel sehr herzlich zu diesem Erfolg!

 

 


23.06.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Kurz vor Mitternacht kam das letzte Fohlen dieser Saison!

Zauberlied bekam ein agiles, dunkelbraunes Hengstfohlen von INTERCONTI. Wir haben ihn Zauberspruch getauft.

 

 

 


17.06.2018 - Elmarshausen

 

 

Heute fand unser alljährliches Fohlenchampionat statt. Bei bestem Wetter stellten sich die Fohlen der Bewertungskommission und zahlreichen interessierten Besuchern vor.

Die jeweiligen Endringe stellten sich wie folgt zusammen:
 

Stutfohlen

 

 

1. Platz

Toffifee

von Zauberreigen

Züchter: Dr. Elke Söchtig, Gut Elmarshausen

2. Platz

Skudaien

von Saint Cyr

Züchter: Armin Jung, Hofgeismar

3. Platz

Schwalbengold

von Schwarzgold

Züchter: Marko Leck, Liebenau

4. Platz

Zauberspiel

von Easy Game

Züchter: Marko Leck, Liebenau

5. Platz

Lilientraum

von Interconti

Züchter: Dr. Christina Gremmes, Jühnde

 

 

 

 

Hengstfohlen

 

 

1. Platz

Königsfriede

von Freiherr v. Stein

Züchter: Dr. Elke Söchtig, Gut Elmarshausen

v.l. Herr Ronnenberg, Herr Ittner, Frau Werner, Frau Dr. Söchtig und Jungzüchter

2. Platz

Santo Scuro

von Freiherr v. Stein

Züchter: Dr. Peter Richterich

 

3. Platz

Nachtgranat

von Rheinklang

Züchter: Dr. Elke Söchtig, Gut Elmarshausen

Siegerstutfohlen Toffifee von Zauberreigen

4. Platz

Donauconner

von Connery

Züchter: Dr. Peter Richterich

 

 

 

 

Außerdem wurden noch einige ausgesuchte Verkaufspferde gezeigt. Das Rahmenprogramm bestehend aus zahlreichen regionalen Ausstellern, Hüpfburg, Ponyreiten, Ausstellung alter Schlepper etc. rundete das Angebot für unsere Besucher ab. Wir danken allen Züchtern, Ausstellern, Helfern und Freunden für die Hilfe und freuen uns auf das nächste Jahr!

 Ausstellerliste

 Zeiteinteilung


30.05.2018 - Elmarshausen

 

 

 

Kurz nach dem morgendlichen Füttern fohlte unsere TAMBOUR Tochter Nabraska ein sehr langbeiniges, sehr agiles, bildschönes Rappfohlen.

 

Vater dieses Hengstfohlens ist der Elitehengst Rheinklang. Wir freuen uns sehr über den „Edelstein“ Nachtgranat.

 


27.05.2018 - Hohenahr

 

 

 

Zauberbeere wird Siegerstute!
Bei der Zentralen Stuteneintragung in Hessen gewinnt unsere 3 j. Stute Zauberbeere  v. TAMBOUR a.d. Zauberknospe  v. Donauwalzer. Ein besonderer Dank geht an Romy Engelmann für die Vorbereitung und an Lucas Weber für die Vorstellung.
Wir freuen uns sehr!!

 

Zauberbeere wird durch diese gute Eintragung und die bereits erfolgreich abgelegte Stutenleistungsprüfung Prämienstute des Trakehner Verbandes.

Geplant ist, dass sie die „Zauber“ Familie in unserer Stutenherde verstärkt.

 


07.05.2018 - Elmarshausen

 

 

Heute Abend fohlte nun auch Tamy ab. Sie war tragend von Zauberreigen - seine Tochter steht nun in der Box. Alles verlief wie im Lehrbuch, die Geburt war kurz und problemlos - das Stutfohlen sehr fit. Der erste Eindruck stimmt für uns: Nobel und weiblich mit tollem Gesicht, schöner Oberlinie und Dreiteilung ist unsere Toffifee.

 

 


06.05.2018 - Elmarshausen

 

 

Zaubermusik brachte kurz nach halb 10 ein langbeiniges, typvolles Stutfohlen von Berlusconi zur Welt - Farbe kommt dabei auch ins Spiel, denn sie ist toll gezeichnet. Selten erlebt man ein so mobiles, vitales Fohlen - wir trauten unseren Augen kaum, als das Stütchen bereits nach einer Stunde Volten um ihre Mutter galoppierte - Leistungsblut eben!!! Wir haben die Zauberharfe getauft.

 

 


05.05.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Heute brachte unsere Nasowas ihren 2. Sohn auf die Welt. Die Geburt verlief gut - Fohlen und Stute sind wohlauf. Vater des chicen, noblen Hengstfohlens ist INTERCONTI.

 

Sein jüngster Sohn verbrachte dann den Rest des Tages mit Trinken und Schlafen – ganz wie sich das gehört.

 

 


04.05.2018 - Uslar

 

 

 

 

Ihre Vielseitigkeit stellte Nanunana von KASIMIR TSF heute einmal mehr unter Beweis. In der Dressurpferdeprüfung der Kl. L belegte sie mit ihrer ständigen Reiterin Janine Höhne den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch dem Paar!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


01.05.2018 - Schleswi-Holstein / Holzerode

 

 

 

 

Die von uns gezogene INTERCONTI – Tochter Nachtkönigin aus der Nachtlicht von ELITÄR erhielt heute auf dem Zentralen Eintragungsplatz im ZB Schleswig – Holstein/Hamburg die Siegerschleife bei den 4 – jährigen und älteren Stuten. Wir gratulieren der Besitzerin Elisabeth C. Ahn recht herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünsch für die Zukunft mit Nachtkönigin alles Gute.

 

Ganz bemerkenswert ist: Nachtkönigin ist Siegerstute in 4. Generation! Urgroßmutter St.Pr.u.E.St. Nakita, Großmutter StPr.,Pr.u.E.St. Nabraska und Mutter St.Pr.u.Pr.St. Nachtlicht gewannen ebenfalls ihre jeweiligen Zentralen Eintragungen.

 

Noch eine unserer Stuten steht heute ganz vorne: Mit der Traumnote 9,0 (!!) gewann Janine Höhne mit Nanunana den Stil-Geländeritt der Kl. A in Holzerode. Der Richter kommentierte den Ritt bei der Siegerehrung als unvergesslich. Wahnsinn!


30.04.2018 - Elmarshausen

 

 

Ein Sonntagskind ist unser Rheinklang-Sohn Königsklang aus der Königsfreude von INTERCONTI. Er ist ein langbeiniges, großes, kräftiges Hengstfohlen mit sehr gutem Typ und neugierigem Wesen.

Die Geburt verlieft gut, doch der junge Herr ließ sich etwas Zeit mit dem Aufstehen - ist nun aber umso wacher und trabt schon durch die Box. Wir freuen uns sehr!

 

 


29.04.2018 - Altenkirchen

 

 

 

 

Heute konnte Frau Dr. Franziska Veit mit ihrem Zauberstern die Dressurreiterprüfung Kl. M in Altenkirchen gewinnen. Insgesamt starteten 29 Paare in dieser Prüfung.

 

Wir freuen uns mit und gratulieren recht herzlich zu diesem tollen Erfolg!

 

 


18.04.2018 - Elmarshausen

 

 

 

Kurz vor dem abendlichen Stallrundgang fohlte Nadja. Sie brachte ihr 16. Fohlen zur Welt. Ein sehr langbeiniges, agiles, typvolles Stutfohlen von Zauberreigen, dem von uns gezogenen Reservesiegerhengst 2016.
 

 


31.03.2018 - Neuwied

 

 

 

 

Heute startete der von uns gezogene Zauberstern von KASIMIR TSF in Neuwied in seiner ersten S-Dressur. Vorgestellt von seiner Besitzerin Dr. Franziska Veit erhielt er mit 66,3 % die blaue Schleife und somit Platz 4 !!

Schon Mitte März legte das Paar einen sensationellen Saisonauftakt hin mit einem Sieg der Youngster-M-Dressur in Koblenz - Metternich.

Wir Elmarshäuser gratulieren recht herzlich und sind sehr stolz!

 

 


30.03.2018 - Münster

 

 

 

 

Nanunana und Janine Höhne waren heute beim TSF-Lehrgang unter der Leitung von Martin Plewa. Freitagnachmittag ging es los mit ein paar kleinen Rittigkeitsübungen auf dem Sandplatz an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster. Total zufrieden und konzentriert meisterte sie alle Aufgaben spielerisch.

Samstagvormittag wurde Dressur geritten. Auch hier hatte Herr Plewa viele lobende Worte für den Ausbildungsstand von Nanunana.

 

Nachmittags wurde der Indoor Parcours vom Turnier durchgeritten und nochmal auf den Geländeplatz gegangen.

Sonntag wurde dann noch einmal auf dem tollen Geländeplatz an der Bundeswehrsportschule in Warendorf trainiert. Nanunana zeigte hier einmal mehr das Sie doch ein echtes Vielseitigkeitspferd werden will. Voll motiviert und auch am 3. Tag noch frisch und munter sah Sie jede Linie und sprang problemlos.

 

Noch mehr Infos zu dieser tollen Stute

finden Sie ... hier!


14.03.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Unsere Donauwelle fohlte heute Morgen etwas früher als erwartet ab. Schon seit 3 Tagen sah sie immer sehnsüchtig in die Nachbarbox zu Königsprimel und ihrem Sohn - nun ist sie Mutter eines vitalen dunklen Rheinklang-Sohnes, der jetzt schon munter durch die Box turnt. Typvoll mit formschöner Oberlinie, ein paar Stirnhaaren und zwei weißen Fesseln steht er da.

Wir sind glücklich und freuen uns sehr, dass diese zwei jungen Vererberinnen sich so toll beweisen und uns so gute Fohlen schenken.

 

 


12.03.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Unser erstes Fohlen ist da!

Heute brachte unsere KASIMIR TSF-Tochter Königsprimel ihr 2. Hengstfohlen zur Welt. Vater ist der Graditzer Beschäler Freiherr von Stein. Die Geburt verlief bilderbuchmäßig und Königsprimel nahm sich vorbildlich ihres neuen Kindes an - ein Sympathikus, der groß und langbeinig in der Box steht und die Welt mit frohen Wiehern begrüßte.
Königsfriede
haben wir ihn getauft.

 

 


10.03.2018 - Guxhagen-Dörnhagen

 

 

 

 

Janine Höhne konnte mit Nanunana von KASIMIR TSF die Dressurpferdeprüfung Kl.L in Guxhagen-Dörnhagen für sich entscheiden. Das Paar gönnte sich nach der abgelegten Meisterprüfung im Februar eine Pause und hatte gestern einen Einstieg nach Maß!
Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich!

 

Einen herzlichen Dank auch an dieser Stelle an die Reiter, die 2017 von uns gezogene Pferde auf Turnieren so erfolgreich vorgestellt haben. Es waren insgesamt 24 Pferde, die von Kl.E bis Kl.M platziert und siegreich waren. Gerne weiter so!

 

 

 

 


01.03.2018 - Elmarshausen

 

 

 

 

Decktaxensplitting bei unseren Hengsten E.H.TAMBOUR
und INTERCONTI

In der Decksaison 2018 werden wir E.H.TAMBOUR und INTERCONTI im Frischsamenversand nach dem bewährten Modell des Decktaxensplittings anbieten. Konkret heißt das bei E.H. Tambour: Besamungstaxe 450 € und Trächtigkeitstaxe 500 €. Bei INTERCONTI betragen die Anteile je 400 €.

Beide Hengste haben sich züchterisch mehr als bewiesen und wir freuen uns, ihnen die passenden Stuten zuzuführen.

 

 


08.02.2018 - Münster

 

 

 

 

Gestern hat Janine Höhne ihre Prüfung zur Pferde-wirtschaftsmeisterin Schwerpunkt Klassische Reitausbildung bestanden!

Mit Nanunana von KASIMIR TSF legte sie den praktischen Teil der Prüfung ab. Wir sind glücklich und sehr stolz auf euch, Janine!

Nanunana wurde in den letzten 11/2 Jahren von Janine bis auf M-Niveau weiter ausgebildet und gefördert und steht nun zum Verkauf.

Interessenten können gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 


13.01.2018 - Elmshorn

 

Herzlichen Glückwunsch Beke Kütenbrink, Ken Christian Horst und Nearly Perfect (alias Nachtruhe)!!

Am Samstag haben Ken & Nearly Perfect bei ihrem Turnierdebüt in Elmshorn gezeigt, dass wir uns auf die kommende Saison freuen dürfen.

Die beiden haben gegen starke Konkurrenz die Dressurpferdeprf. Der Kl. A mit 8,1 gewonnen und in der Dressurpferdeprf. Kl. L hat sie nochmal mehr begeistert und mit 8,3 den zweiten Platz belegt!!

Wir freuen uns sehr und sind glücklich, dass "die Rheini" so gefördert wird - Die Dame gehört einfach ins Viereck!